Fachveranstaltung Trinkwasserhygiene Würzburg

Foto: Udo Sonnenberg | Gastgeber und Referenten v.l.: DAI Präsident Prof. Dipl.-Ing. Christian Baumgart; Rechtsanwalt Hartmut Hardt VDI; Prof. Dr.-Ing. Michael Günther, Uponor Academy; Dr. Uwe Pöhls, I.E.S.K., Düsseldorf

Zusammen mit dem Verband Deutscher Architekten- und Ingenieurvereine e.V. (DAI) haben die Partner für Wasser am 12. April eine Fachveranstaltung für Trinkwasserexperten im Rathaus Würzburg durchgeführt. Das Motto: Drei Themen, drei Referenten, drei Stunden – Trinkwasseranlagen im Wohnungsbau und im Healthcare-Sektor. Einen Nachmittag lang konnten sich Experten für Trinkwasserinstallation Rat aus erster Hand holen. Prof. Dr. Michael Günther von der Uponor Academy führte in das Thema ein und machte auf mögliche Schwachstellen aufmerksam.

Der zweite Referent, Dr. Uwe Pöhls vom Düsseldorfer Institut für empirische Sozial- und Kommunikationsforschung (I.E.S.K.) befasste sich mit einer repräsentativen Umfrage in Healthcare-Einrichtungen, die die Partner für Wasser im Herbst 2016 in Auftrag gegeben hatten. Es wurde im Wesentlichen nach Alter und Zustand der Anlagen gefragt und das Ergebnis hat z.T. erstaunliche Ergebnisse zutage gefördert.

Der dritte Referent, Rechtsanwalt Hartmut Hardt VDI, „räumte“ dann ab und führte den Teilnehmern vor Augen, was es rechtliche bedeutet, eine Trinkwasseranlage ordnungsgemäß zu installieren und zu betreiben.

Die PfW und der DAI wollen dieses Veranstaltungsangebot in anderen Städten fortsetzen.


alle Blog-Beiträge anzeigen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheit in sensiblen Bereichen

Wasseraufbereitung in Pflegeeinrichtungen

Wasserqualität in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen

Hygiene und Zuverlässigkeit

Kontakt

Partner für Wasser e.V.
Schiffbauerdamm 8
10117 Berlin
030 / 84712268-43
kontakt@partnerfuerwasser.de