Mark Peters wird Experte bei Partner für Wasser

Berlin, 07.11.2017 – Die Partner für Wasser erweitern zum zweiten Mal in diesem Jahr ihren Expertenbeirat. Mark Peters ist als Coach und Hygiene Auditor im Gesundheitswesen tätig. Er beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit Konzepten zur Qualitätsmessung und Veröffentlichung sowie deren Einfluss auf die Patientenversorgung. Im Mittelpunkt stehen dabei die Hygiene- und Wasserzertifizierung im Rahmen des Heidelberger Hygiene Ratings bei Praxismanagement Bublitz-Peters GmbH & Co. KG in Heidelberg.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit Herrn Peters einen ausgewiesenen Experten gewinnen konnten, der seit mehr als fünfzehn Jahren Arztpraxen, Pflegeeinrichtungen und Kliniken in Hygienefragen berät. Für unsere Initiative ist er nicht nur in fachlicher Hinsicht eine große Bereicherung. Durch seine sehr aktive Tätigkeit als Referent bei Fachkonferenzen und Schulungen ist er eine gewichtige Stimme, wenn es darum geht, sowohl Mitarbeiter als auch die Verantwortlichen für mehr Hygiene und Sicherheit im Umgang mit Trinkwasser zu sensibilisieren“, sagt Joachim Stücke, Vorsitzender der Partner für Wasser e.V.

160 Wörter, 1.150 Zeichen (inkl. Überschrift)

Ansprechpartner: Udo Sonnenberg, Geschäftsführung Partner für Wasser, presse@partnerfuerwasser.de

Die Partner für Wasser e.V. haben sich im Januar 2016 in Berlin mit dem Ziel gegründet, für mehr Hygiene und Sicherheit im Umgang mit Trinkwasser in den sensiblen Einrichtungen der Daseinsvorsorge einzutreten. Zu den Gründungsmitgliedern gehören die Firmen Grünbeck Wasseraufbereitung, Hansa Armaturen und Uponor als Installationsspezialist. Der Expertenbeirat setzt sich fachlich versierten Persönlichkeiten zusammen.

Sicherheit in sensiblen Bereichen

Wasseraufbereitung in Pflegeeinrichtungen

Wasserqualität in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen

Hygiene und Zuverlässigkeit

Kontakt

Partner für Wasser e.V.
Schiffbauerdamm 8
10117 Berlin
030 / 84712268-43
kontakt@partnerfuerwasser.de