15. ÖWAV-Kurs „Das ABC des Wasserrechts” Wasserrecht für PlanerInnen und TechnikerInnen

201830January

Linz
fremde Veranstaltung

Kursziel: Der Kurs vermittelt den TeilnehmerInnen ein rechtliches Basiswissen im Bereich
des Wasserrechts. Behandelt werden die wesentlichsten Genehmigungstatbestände
des Wasserrechtsgesetzes genauso wie die Grundzüge der für ein Verfahren
vor der Wasserrechtsbehörde relevanten verfahrensrechtlichen Bestimmungen.
Als Besonderheit bietet dieser ÖWAV-Kurs einen Praxis-Workshop an.

Im Rahmen dieses Workshops soll beispielhaft ein Genehmigungsverfahren aus Sicht
der Praxis beleuchtet werden. Die KursteilnehmerInnen sollen dadurch unmittelbar
Tipps und Tricks für eine bessere und vor allem raschere Verfahrensführung
und -begleitung erhalten. Besonderes Augenmerk legen die Vortragenden
dabei auf die leichte Verständlichkeit der Inhalte für die TeilnehmerInnen ohne
juristisches Vorwissen.

TeilnehmerInnenkreis: Der Kurs richtet sich insbesondere an ZiviltechnikerInnen, Planungsbüros, WasserbautechnikerInnen und KulturtechnikerInnen sowie Betriebs- und
ProjektleiterInnen und leitende Angestellte von Unternehmen der Wasser- und
Energiewirtschaft, die sich rechtliche Grundkenntnisse im Bereich des
Wasserrechts aneignen wollen.

Für weitere Informationen, folgen Sie dem Link

alle Veranstaltungen anzeigen

Sicherheit in sensiblen Bereichen

Wasseraufbereitung in Pflegeeinrichtungen

Wasserqualität in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen

Hygiene und Zuverlässigkeit

Kontakt

Partner für Wasser e.V.
Albrechtstraße 13, Aufgang A
10117 Berlin
030 / 84712268-43
kontakt@partnerfuerwasser.de