PAFÜBOT: Unser neuer Chat- und Service-Bot

Kennen Sie schon PAFÜBOT, den Chat- und Service-Bot der Partner für Wasser?

Lernen Sie ihn jetzt kennen und testen Sie Ihr Wissen über Ihre Trinkwasseranlage!

Dank künstlicher Intelligenz ist PAFÜBOT in der Lage Ihnen Fragen zu stellen, Ihre Antworten auszuwerten und Ihnen dazu passende Empfehlungen zu geben.

Alles, was Sie dafür benötigen ist ein Facebook-Account. Um PAFÜBOT zu starten, klicken Sie ihn einfach an! Es öffnet sich der Facebook-Messenger entweder in Ihrem Browser oder auf Ihrem Smartphone. Klicken Sie darin einfach auf „Los geht’s“ und schon geh’ts los…

Der digitale Wasserzähler: Segen oder Fluch?

Der Bayerische Landtag hat am 26. Januar einem Änderungsantrag des Datenschutzgesetzes zugestimmt. Jetzt können Gemeinden mit der Installation funkender Wasserzähler beginnen. Ist diese Änderung ein schwerwiegender Einschnitt in die Persönlichkeitsrechte oder einfach eine praktische Notwendigkeit?

Weiterlesen

Die neue EU-Trinkwasserrichtlinie unter der Lupe

trinkwasser-richtlinie-unter-der-lupe

Die EU-Kommission hat kürzlich einen Entwurf zur Aktualisierung der EU-Trinkwasserrichtlinie vorgelegt. Einigen Organisationen geht der Entwurf nicht weit genug. Unser Partner für Wasser Experte Dr. Matthias Brück hat daher den Inhalt unter die Lupe genommen

Weiterlesen

Studie Trinkwasserhygiene im Schulbereich

Das Institut für empirische Sozial- und Kommunikationsforschung (iESK) hat im Auftrag der Partner für Wasser bundesweit über 25.000 Schulen kontaktiert und davon rund 1.000 zum Zustand ihrer Trinkwasseranlage befragt.

Weiterlesen

HACCP: Ist Gefahrenanalyse die Lösung in Sachen Hygiene?

Interview mit Mark Peters, Coach, Hygiene Auditor und Partner für Wasser-Experte

HACCP steht für Hazard Analysis and Critical Control Point. Auf Deutsch versteht man darunter die Gefahrenanalyse kritischer Kontrollpunkte in der Lebensmittelverarbeitung. Dabei geht es darum, dass potentielle Gefahren im Vorfeld ermittelt und so vermieden werden können. Mit unserem Partner für Wasser-Experten Mark Peters haben wir im Interview über das Potential von HACCP-Konzepten gesprochen und wie damit die Hygiene in Einrichtungen der öffentlichen Daseinsvorsorge verbessert werden kann.

Weiterlesen

Sicherheit in sensiblen Bereichen

Wasseraufbereitung in Pflegeeinrichtungen

Wasserqualität in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen

Hygiene und Zuverlässigkeit

Kontakt

Partner für Wasser e.V.
Albrechtstraße 13, Aufgang A
10117 Berlin
030 / 84712268-43
kontakt@partnerfuerwasser.de