AKG-Preis 2022: Herausragende Krankenhausbauten gesucht

Foto: Unsplash.com Giorgio Trovato

Zum vierten Mal wollen die Architekten für Krankenhausbau und Gesundheitswesen e.V. (AKG) ihren Preis für herausragende Gesundheitsbauten vergeben. Die Verleihung soll auf der Medica 2022 stattfinden. Bedauerlicherweise wird der Aspekt Trinkwasserhygiene bei den Projekten bisher nicht ausdrücklich berücksichtigt.

Teilnahme bis März möglich

Bei der Ausschreibung teilnehmen dürfen alle in Kammern oder gleichartigen Institutionen zugelassene Architekten und Architektinnen mit den jeweiligen Bauherrschaften, begrenzt auf den deutschsprachigen Raum. Sowohl komplette Bauten als auch einzelne Abschnitte eines Projektes dürfen bis spätestens 1. März 2022 eingereicht werden.

Die einzureichenden Unterlagen sowie weitere Infos zur Teilnahme sind unter diesem Link abrufbar.


alle Blog-Beiträge anzeigen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheit in sensiblen Bereichen

Wasseraufbereitung in Pflegeeinrichtungen

Wasserqualität in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen

Hygiene und Zuverlässigkeit

Kontakt

Partner für Wasser e.V.
Albrechtstraße 13, Aufgang A
10117 Berlin
030 / 84712268-43
kontakt@partnerfuerwasser.de